Erfolgreich verhandeln im strategischen Einkauf

Werkzeuge für schwierige Einkaufsverhandlungen

Inhalte:

  • Verhandlungsstrategien für den Einkauf
  • Ihre Einstellung, Ihre Werte und die Macht der Gedanken: Ihre mentale Vorbereitung
  • Emotionale Stabilität und Sicherheit auch in komplexen Situationen gewinnen
  • Ihre eigenen Ziele und Interessen mit denen Ihrer Verhandlungspartner im Vorfeld abgleichen – Handlungsspielräume ausloten
  • Die Stärken Ihres Unternehmens als Nutzen Ihrer Lieferanten darstellen
  • psychologische Verkäufertricks und Manipulationstechniken erkennen und aushebeln
  • auf Augenhöhe mit Monopolisten, Alphatieren etc. verhandeln
    Vom hard buyer zum Beziehungsmanager: Nachhaltigen Mehr-Wert schaffen
  • Verhandlungen intern vorbereiten und sich im eigenen Unternehmen positionieren
„Rabatt, lass dir sagen, wird immer vorher aufgeschlagen.“ Alter Kaufmannsspruch

Ihre Vorteile in diesem Seminar:

Sie identifizieren die für Sie schwierigen Verhandlungssituationen und -partner. Wir filtern deren Strategien, Taktiken und Tricks heraus und erarbeiten Methoden der aktiven und konstruktiven Verhandlungs-Führung. Sie setzen sich Ziele und Nebenziele.

Anschließend erhalten Sie die Gelegenheit, diese Situationen mit Videounterstützung durchzuspielen. Sie können sich dadurch „von außen“ betrachten, erhalten Feedback und Feed forward, so dass Sie das, was gut funktioniert hat, direkt in Ihre Praxis übertragen können. An den Stellen, die noch kritisch sind, arbeiten Sie weiter, proben weitere Verhandlungstools aus, so dass Sie Schritt für Schritt ein Mehr an Verhandlungskompetenz und Souveränität entwickeln.

>> zurück zu den Seminaren zur Verhandlungsführung