Seminar: Konfliktmanagement

Inhalte:

  • Konfliktwahrnehmung
  • Konfliktursachen und –diagnose
  • Konfliktdynamik und Eskalation
  • Methoden und Techniken der Konfliktbewältigung
  • Übungen zum eigenen Verhalten in Konfliktsituationen und
  • Möglichkeiten zur Entschärfung (De-Eskalationsstrategien)
  • Methoden der Konfliktregelung (Klärungshilfe, Moderation, Mediation …)
  • Gemeinsame Erarbeitung von Konfliktregelungsmöglichkeiten

Ihre Vorteile in diesem Seminar:

In vielen praktischen Übungen mit Fallbeispielen aus Ihrer Praxis haben Sie Gelegenheit, die für Sie typischen Konfliktsituationen zu analysieren und (De-)Eskalationsstufen zu betrachten. Diese Übungen werden z.T. mit der Videokamera aufgezeichnet. Sie können sich dadurch „von außen“ betrachten. Sie erhalten Feedback von Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern, so dass Sie das Gelernte sofort in Ihre Praxis umsetzen können.

„Konflikten liegen Probleme zugrunde, und wo es Probleme gibt, da sind auch Möglichkeiten der Problemlösung verborgen.“ Aus: Beck/Schwarz: Konfliktmanagement

Weitere Angebote:

  • Konflikt-Beratung und Konfliktmoderation
  • Konflikte im Team regeln, steuern, nutzen
  • Konfliktmanagement Follow-up: Vertiefender Methoden-Check-up

Das Seminar „Konfliktmanagement“ biete ich u.a. im Rahmen des offenen Seminarprogramms der Technischen Akademie Konstanz an. Sie ist laut Stifterverband der Deutschen Wissenschaft die „Beste deutsche Hochschule in Sachen Weiterbildung“. Bitte melden Sie sich unter www.tak.htwg-konstanz.de an.

>> zurück zum Überblick